StartseiteWir über uns ...UnterrichtAusbildungsklassenKostenKontaktImpressum

Was kostet der Führerschein ?

Kosten für den Führerschein ?

Wie teuer ist der Führerschein? Eine Frage, die von angehenden Fahrschülern häufig gestellt wird, und die äußerst schwierig im Voraus zu beantworten ist.

Warum ist es so schwierig, die Frage nach dem lieben Geld zu beantworten?

  • Weil es für Fahrschulen keine Gebührenordnung gibt. Deutschlands Fahrschulinhaber können ihre Preise am Markt selbst bestimmen. Nur die Behörden und die Prüforganisationen müssen sich an festgelegte Gebührensätze halten. Es gibt aber durchaus Vorschriften darüber, wofür Fahrschulen Honorar verlangen dürfen. Oftmals nehmen Fahrschulen dem Kunden nicht jede Gebühr ab, die sie verlangen könnten.

  • Weil sich die Marktpreise je nach Region stark unterscheiden. Ein Fahrschüler in Berlin bezahlt wahrscheinlich eine völlig andere Grundgebühr als jemand in Neustrelitz.

  • Weil eine topmoderne Ausbildung mit hochmotivierten Fahrlehrern, guten Serviceleistungen und folgerichtig hervorragenden Prüfungsergebnissen mehr Geld kostet als die Abfertigung in einem Billigladen, wo schlecht bezahlte Angestellte den Feierabend herbeisehnen.

  • Weil es zu einem großen Teil natürlich auch vom Fahrschüler selbst abhängt, wie viele Ausbildungsfahrten er benötigt - oder sich "gönnt".

    Denn eines steht fest: Wenig Ausbildung = wenig Erfahrung.

Also fragen Sie nach ! Ich erstelle Ihnen ein individuelles Angebot !

Womit Sie rechnen können

Kosten fallen an vier Stellen an:

  1. Aufwendungen vorab für den Sofortmaßnahmen-Kurs, Sehtest, Passfoto 
  2. Gebühren bei der Straßenverkehrsbehörde
  3. Kosten für die Ausbildung und das Lernmaterial
  4. Prüfungsgebühren.

City Fahrschule Peter Lukat • Am Heizkraftwerk 12 • 17235 Neustrelitz • Telefon: (0 39 81) 44 31 17 • Mobil: (01 73) 2 06 68 09